×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

 

Impromatch

"Lehrer gegen Schüler" – Das Improtheatermatch

 

Unter diesem Motto treten erstmals ein Team impro­er­fahre­ner Q12-Schüler­Innen und ein Team impro­be­geister­ter Lehrer­Innen gegen­ein­ander an und kämp­fen um den ThG-Impro-Pokal!

Ein „Impro-Match“ ist ein Show­format des Impro­visa­tions­theaters, bei dem zwei Teams in viel­fältigs­ten kurzen Szenen um die Gunst des Publi­kums buhlen. Der Mode­rator des Abends stellt die Teams vor die gewag­tes­ten Heraus­for­de­run­gen und sorgt als Schieds­richter für einen halb­wegs fairen Ab­lauf des Wett­kamp­fes. Der Impro­musiker be­glei­tet die Szenen am Piano und unter­malt die wage­mutigs­ten Gesangs­ein­lagen. Das sicher­lich höchst partei­ische Publi­kum be­stimmt stür­mischst die Gewinner des im­po­san­ten Pokals.

Die Pfefferkörner: Lea Berg, Stella Heutling, Lajos Kempter

Das königlich-bayerische Lehrertheater: Ralf Müller, Stefan Müller, Doro Munz, Michael Paxian, Klaus Pfefferkorn, Johannes Schittler

Moderator und Schiedsrichter: Michael Dietrich (Improprofi vom mixxit Theater)

Piano: Raphael Mayrhofer, Philipp Weiß

Organisation: Klaus Pfefferkorn, Rebecca Strieder

 

         Wann:          Am 6./7./8. Februar 2018

                            Einlass: 19:00, Beginn: 19:30

         Wo:             Im Substanz - Ruppertstr. 28, 80337 München

                            Eintritt: 7€ / 4€ (Schüler)

audioguide500300

Abschluss-Präsentation des P-Seminars „Literarische Streifzüge durch München – Ein Audioguide“

Die Namen unzähliger Schriftsteller sind eng mit München verbunden: die Manns, Frank Wedekind, Joachim Ringelnatz, Oskar Maria Graf, Bert Brecht, Lion Feuchtwanger, um nur ein paar wenige zu nennen.
Über ein Jahr lang haben sich Schülerinnen und Schüler eines P-Seminars mit Leitfach Deutsch mit Schriftstellern unserer Stadt beschäftigt und recherchiert, welche Schauplätze mit Münchner Autoren verknüpft sind. Dabei entstand ein Audioguide, der die Hörer an Orte mitnimmt, wo Literatur lebendig wird.

Das Ergebnis ihrer Arbeit präsentierten die Teilnehmer des P-Seminars am 23. November 2017 in der Monacensia im Hildebrandhaus. An diesem Abend konnte das Publikum einen Einblick gewinnen in die Organisation und Arbeitsweise des Seminars und es wurden Auszüge aus dem Audioguide vorgestellt. Theresa Haubrich an der Gitarre umrahmte die Präsentation musikalisch und es wurden auch einige Texte aus dem Audioguide gelesen.

Hier gelangen Sie zum Audioguide „Literarische Streifzüge durch München“

Gruppenfoto

Lesung

Impressionen vom Weihnachtsbazar 2017advent bazar 2017 vorschau 

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert 2017

flyer weiko

Ovid-Abend im Sofiensaal ovid abend

Das Orchester des Theresien-Gymnasiums musizierte am Di, 21. November 2017 im Rahmen eines Ovid-Abends um 19.30 Uhr im Sofiensaal München.
Anlässlich des 2000 ten Todesjahres des Dichters nahmen 40 Gymnasien Bayerns an diesem Wettbewerb zum Thema Ovid teil.
Das ThG gestaltete diesen Festakt musikalisch mit themenbezogener Musik:
B. Britten: "Six Metamorphoses after Ovid" op. 49 für Oboe solo (Solistin: Stella Heutling)
Carl Ditters von Dittersdorf: Sinfonie C-Dur (nach Ovids Metamorphosen) für Kammerorchester

zum Starten der Galerie auf die Bilder klicken   

Fotos : Alexandra Baier

 

 

 

 

js logo 1

 

 

 

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum